Kategorien &
Plattformen

Alltagsrassismus

Alltagsrassismus
Alltagsrassismus
© mmi9 pixabay

Online-Seminar, Di, 20.10.20, 15-18 Uhr

Nicht erst seit Pegida und Co. sind offene Rassismen Teil unserer Gesellschaft und prägen das Leben vieler Betroffener. Auch zahlreiche alltägliche Begriffe und Bilder entstammen kolonialrassistischen Vorstellungen oder basieren auf Ideologien der Ungleichwertigkeit.


Unsere Online-Fortbildung mit der Bildungsstätte Anne Frank sensibilisiert dafür, unterschiedliche Formen von Rassismus im Alltag zu erkennen und die Perspektiven von Betroffenen ernst zu nehmen. Hier wird dann auch der Bereich der Schule und die Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer*innen eine Rolle spielen. 

Referent*innen:             Team der Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt

Leitung:                           Theresa Kreutz (KEB Wiesbaden), Thorsten Klug

Ort:                                   Online-Seminar

Kosten:                            € 10,-

Anmeldung:                     0611/ 174 120 -  keb.wiesbaden@bistumlimburg.de

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit der KEB Wiesbaden, Referat Politische Bildung und Gesellschaft.