Kategorien &
Plattformen

Biblische Brotgeschichten

Biblische Brotgeschichten
Biblische Brotgeschichten
© pixabay

Mittwoch, 10. Juni 2020, 18:00–20:00 Uhr


Biblische Brotgeschichten


Brot und erst recht das Brotteilen spielen im Neuen Testament bekanntermaßen eine wichtige Rolle. Am Vorabend des Fronleichnamsfestes, des Hochfestes des Leibes und des Blutes Christi, wollen wir uns intensiver mit einer Brotgeschichte beschäftigen, die Jesus aus den jüdischen Schriften schon kannte.


Mithilfe eines Bibliologs werden wir in diese Geschichte eintauchen, handelnden Personen ganz nah kommen und uns persönlich mit den Ereignissen auseinandersetzen können.


Nachdem wir dann auch tatsächlich miteinander das Brot teilen, endet der Abend mit einer Bibelerzählung rund ums Brot. 


Um auch bequem Platz nehmen zu können, denken Sie vielleicht an ein kleines Sitzkissen und/oder Decke.


Referent:       Thorsten Klug, Bibliologe, Bibelerzähler


Ort:                 Feldkapelle; Vor den Fichten 7, 65193 Wiesbaden Sonnenberg 


Treffpunkt:    17:30 Uhr vor dem Restaurant „Liberty“, Hirtenstraße 121, 65193 Wiesbaden


Anmeldung:  Bitte mit Angabe der Adresse an: keb.wiesbaden@bistumbistumlimburglimburg.de

Eine Kooperation mit der KEB Wiesbaden.