Kategorien &
Plattformen

Godly Play Kennenlern-Web-Seminare

Godly Play Kennenlern-Web-Seminare
Godly Play Kennenlern-Web-Seminare
© Regina Weleda

Kennenlern-Web-Seminare „Godly Play“


Mo, 07.09./Di, 15.09./ Mi, 23.09.2020, 15-17 Uhr

Nach dem Erfolg des ersten Durchgangs findet im Herbst eine zweite Runde statt.

In drei Webinaren wird das Konzept von Godly Play in Grundzügen erklärt und praktisch erfahren.


Inhalte sind:  

•      Erleben der biblischen Geschichte: Die Schöpfungstage

•      Vorbereitende Umgebung

•      Typischer Ablauf einer Einheit

•      Rollen der beteiligten Erwachsenen

•      Die drei Genres: Glaubensgeschichten, Gleichnisse und liturgische Einheiten

•      Reflexion der erlebten Einheit

•      Möglichkeiten der praktischen Umsetzung


Godly Play ist ein religionspädagogischer Ansatz, der auf den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori basiert. Kinder und Erwachsene können biblische Geschichten auf eine ganz neue und andere Art erleben. Mit besonderen Materialien und nach einem vorgegebenen und wiederkehrenden Ablauf werden die Perikopen vom Erzählenden erzählt und gespielt. Das anschließende Ergründungsgespräch gibt kurze offene Fragen vor, die das Theologisieren anregen und Gott ins Spiel bringen. In der Kreativphase können sich alle Teilnehmenden mit dem Thema ganzheitlich mit Farben, Musik etc. beschäftigen und das je Neue vertiefend erleben. Das abschließende kleine Fest mit Dankgebet rundet das Geschehen ab.


Der Zugang Godly Play ist für die kirchliche Bildungsarbeit, Religionsunterricht, für die Kindertagesstätte und für Glaubensgespräche geeignet.


Hinweis: 
Der Nachweis eines Kennenlerntages (Webinars) ist Voraussetzung für die Teilnahme am Erzählkurs, der von Montag,  09. November bis Donnerstag, 12. November 2020 im Priesterseminar Limburg stattfinden wird!


Referentin:            Ute Schüssler und N.N., zertifizierte Godly Play Erzählerinnen

Zielgruppe:            Religionslehrer*innen der Grund- und Förderschulen, Erzieher*innen, Seelsorger*innen und Interessierte


Anmeldung:          u.schuessler@bistumlimburg.de
Achtung:               begrenzte Platzzahl!


Die Teilnahme ist kostenfrei und findet via Zoom statt. Alle weiteren Informationen dazu erfolgen nach der Anmeldung.