Kategorien &
Plattformen

Kindsein in Zeiten von Corona

Kindsein in Zeiten von Corona
Kindsein in Zeiten von Corona
© DJI München

Dienstag, 27. April, 15:30-17:30 Uhr

Online-Fortbildung

Die Corona-Situation prägt nach wie vor die Alltagssituation von Familien und Kindern.

Wir freuen uns, dass Frau Ursula Winklhofer, wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut, München, die DJI-Studie "Kind sein in Zeiten von Corona", vorstellen wird. Gemeinsam mit Kolleg*innen untersuchte sie die Lebenssituation und das Wohlbefinden von Eltern und Kindern während des Lockdowns im Frühjahr 2020. Vorgestellt werden verschiedene Aspekte der Auswirkungen der Corona-Krise auf Eltern und Kinder, z.B. auf die Gestaltung des Alltags zwischen Homeoffice und Homelearning, auf das Familienklima, die Kontaktgestaltung und das Wohlbefinden der Kinder.
Der Studie liegen Daten von Kindern im Alter von 7 bis 15 Jahren und von Eltern mit Kindern zwischen 3 und 15 Jahren zugrunde.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, gemeinsam zu reflektieren, welche Konsequenzen dies für unsere Arbeit als (Religions-)LehrerInnen hat und gemeinsam Perspektiven für die eigene Praxis zu entwickeln.

Ort:                  Online via Zoom

Termin:           Dienstag, 27. April 2021, 15:30 bis 17:30 Uhr

Referentin:     Ursula Winklhofer, M.A., Wissenschaftliche Referentin Deutsches Jugendinstitut München

Zielgruppe:     (Religions-)Lehrer*innen der Grund-/ Förderschule und Sek I, pastorale Mitarbeiter*innen

Anmeldung:   relpaed.wiesbaden@bistumbistumlimburglimburg.de / 0611-174 112

LA-Nr: 02102032

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz